Behandlungsspektrum

Öffnungszeiten / Sprechzeiten

Mo. 08:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 19:00 Uhr
Di. 08:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 19:00 Uhr
Mi. 08:00 – 14:00 Uhr
Do. 08:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 19:00 Uhr
Fr. 08:00 – 14:00 Uhr
Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung.
Privat und alle Kassen.

Praxisadresse

Dr. -medic. stom / UMF Temeschburg
Renate Prosek
O7, 1
68161 Mannheim

 Anfahrt

Unser Behandlungsspektrum

Prophylaxe

– Maßnahmen welche die Entstehung von Karies und Zahnbetterkrankungen vorbeugen.

 

  • professionelle Zahnreinigung
  • Fissuren Versiegelung
  • Karies-Infiltration mit Icon (Initial-Karies-Behandlung ohne Bohren)
  • Fluoridierung
  • Mundhygieneberatung
  • Ernährungsberatung

Fissurenversiegelung

Füllungstherapie
  • Karies-Infiltration mit Icon (Initial-Karies-Behandlung ohne Bohren)
  • Kompositefüllung (Kunststoff-Keramik-Füllungen)
  • Inlays (Einlagefüllungen aus Keramik oder Gold)
  • Amalgam – Sanierung

Karies-Infiltration mit Icon (Initial-Karies-Behandlung ohne Bohren)

Parodontitis – Therapie

Behandlung der Erkrankung des Zahnhalteapparates / Parodontitisbehandlung

Kiefergelenkserkrankungen

 und Parafunktionen (Zähneknirschen)

Intraoralkamera
Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Zum Erhalt der Mundgesundheit empfehlen wir eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt.

  • Wir entfernen alle harten und weichen Beläge von den Zahnoberflächen die anschließend sorgfältig poliert werden. Mittels eines zahnschonenden Systems können auch von Ihren Zähnen hartnäckige Verfärbungen entfernt werden.

  • Wir passen die Intervalle für die Professionelle Zahnreinigung individuell dem Risiko eines jeden Patienten an.

Fluoridierung

Karies gehört nach wie vor zu den häufigsten Erkrankungen in der Bevölkerung. Als besonders kariesgefährdet gelten die Kauflächen der großen bleibenden Backenzähne (Molaren) . Um Karies an diesen Stellen vorzubeugen, kann eine sogenannte Fissuren- und  Grübchenversiegelung  an den Kauflächen aufgetragen werden. Dabei werden durch das Kunststoffmaterial die Eintrittspforten für die Karies verschlossen. Die Wirksamkeit dieses Vorgehens wurde in einer Vielzahl wissenschaftlicher Studien weltweit belegt.

Vor der eigentlichen Behandlung muss die Kaufläche sorgfältig gereinigt und untersucht werden. Um einen dauerhaften Verbund zwischen Zahn und Versiegelungsmaterial zu gewährleisten, erfolgt anschließend die Konditionierung („Anrauung“) der äußersten Schmelzoberfläche mit einem Säure-Gel. Nach dem Abspülen des Säure-Gels und der Trocknung der Zahnoberfläche erfolgt der Auftrag des Versiegelungsmaterials. Dieses wird dann mit Licht direkt am Zahn ausgehärtet.

 

Fissurenversiegelung

 

Karies-Infiltration mit Icon (Initial-Karies-Behandlung ohne Bohren)
  • Beginnende Karies im Zahnzwischenraum können mit einem flüssigem Kunststoff infiltriert werden Der Kunststoff wird mit Licht ausgehärtet wodurch das Fortschreiten der Karies gestoppt wird.
  • Weiße Flecken ,,White Spots‘‘ auf den Zahnoberflächen . Weiße Flecken können beginnende Karies sein, treten oft nach Entfernung festsitzender Spangen auf , können aber auch durch Fluorose und entwicklungsbedingten Schmelzschädigungen entstehen. Diese Stellen können mit Icon infiltriert werden.

    Weil dieser das Licht ähnlich reflektiert wie der natürliche Zahnschmelz, passt sich die behandelte Stelle zumeist optisch dem gesunden Zahn an.

Ästhetische Zahnheilkunde
  • Bleaching (Zahnaufhellung)
  • Veneers (Keramikschalen im Frontzahnbereich)
  • Kompositfüllungen (Kunststoff-Keramik-Füllungen)
  • Keramik
    • Inlays
    • Teilkronen
    • Kronen
    • Brücken

 

 Veneers (Keramikschalen im Frontzahnbereich)

Endodontie
  • Wurzelbehandlungen
    manuell
    maschinell
Prothetik (Zahnersatz)
  • Implantatgetragener Zahnersatz
  • Festsitzender Zahnersatz
    • Teilkronen
    • Kronen
    • Brücken
  • Herausnehmbarer Zahnersatz (Prothesen)
    • Teleskopierte Prothesen (Doppelkronen)
    • Geschiebe
    • Modellguss
    • Totale Prothesen

 

Implantatgetragener Zahnersatz

Kinderzahnheilkunde
Recall
Mundhygieneberatung

Wir beraten Sie zu einer optimalen häuslichen Zahnpflege bezüglich der Benutzung von Zahnbürsten, wie auch der Reinigung von Zahnzwischenräumen.

Diese reduziert die Anfälligkeit Ihrer Zähne Karies gegenüber und reduziert das Risiko einer Zahnfleischentzündung deren Folge eine Parodontitis sein kann.

Ernährungsberatung

Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil der zur Kariesvorbeugung beiträgt. . Die Beratung dazu sowie zu den richtigen Mundhygienemaßnahmen je nach Art der Nahrungsmittel ist auch Teil der Prophylaxe.

Informieren Sie sich gern auf diesen Internet-Seiten und zögern Sie nicht, uns anzusprechen, sollten Sie weitere Fragen haben.

Zahnarzt Mannheim – Sie kommen aus Mannheim, Neckarau, Rheinau, Käfertal, Lindenhof, Waldhof, Sandhofen, Schönau, Innenstadt, Wasserturm oder Umgebung? Unsere Zahnarztpraxis ist in Mitten von Mannheim in den Quadraten. Ein Lächeln ist die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen.